Op dit moment kun je 2.615.940 producten vergelijken

AEgypten zur Zeit der Pyramidenerbauer

28.99

Taal

Duits

Bindwijze

Paperback

Oorspronkelijke releasedatum

21 november 2019

Aantal paginas

88

Illustraties

Nee

Hoofdauteur

Eduard Meyer

Hoofduitgeverij

Vero Verlag

Extra groot lettertype

Nee

Gewicht

127 g

Studieboek

Ja

Verpakking breedte

148 mm

Verpakking hoogte

210 mm

Verpakking lengte

210 mm

EAN

9783957002815

Categorieën

Geschiedenis Algemene & Wereldgeschiedenis Periodes Klassieke oudheid (tot 500 n. Chr.) Boeken

Boek ebook of luisterboek

Boek

Studieboek of algemeen

Studieboeken

Laatste prijs update: februari 6, 2023 10:43 pm Meer informatie
Uw recensie toevoegen

“Bei keinem Volke der Erde reichen die Denkmaler einer hoheren Kultur in so fruhe Zeiten hinauf und sind zugleich in solcher Fulle erhalten, wie bei den Agyptern. Denn in Babylonien, das zeitlich die nachste Stelle einnimmt, sind die Denkmaler viel geringer an Zahl, vor allem infolge des Umstandes, dass in der Tiefebene des Euphrat und Tigris der Stein ein ausserst seltenes und kostspieliges Material bildete; und von den altesten bekannten Monumenten Babyloniens reicht, wie wir jetzt mit voller Sicherheit aussprechen konnen, kein einziges an das Jahr 3000 v. Chr. heran. Das dritte grosse Kulturvolk altester Zeit, die Chinesen, folgt noch spater. In Agypten dagegen bestand im Jahre 3000 bereits ein hochkultivierter Einheitsstaat, der das ganze Niltal umfasste und uns nicht wenige Denkmaler hinterlassen hat, das Reich der Konige aus Thinis oder der Thiniten der ersten und zweiten Dynastie. Der Begrunder dieses Reichs, der Konig Menes, dessen grosses Ziegelgrab bei Negade in Oberagypten erhalten ist, hat rund um 3300 v. Chr. gelebt. Auch in die Zeiten, die vor ihm liegen, konnen wir einen Einblick gewinnen, teils aus der geschichtlichen Uberlieferung der Folgezeit, die uns z. B. noch Konigslisten aus dieser Epoche erhalten hat, sowie durch Ruckschlusse aus den spateren Zustanden, teils durch zahlreiche Grabfunde aus Oberagypten, deren Inhalt uns die Entwickelung der materiellen Kultur des Niltals, der Technik in Ton und Stein, des Verkehrslebens, der Vorgeschichte der agyptischen Zeichnung und Malerei und zugleich der Ausbildung der Hieroglyphenschrift kennen lehrt. Dem Einheitsstaat des Menes sind zwei Reiche vorangegangen, deren eines das langgestreckte oberagyptische Niltal, das andere das Marschland des Deltas umfasste.” …] Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise langst nicht mehr verlegte Werke wieder zugangig gemacht. Das vorliegende Buch i

AEgypten zur Zeit der Pyramidenerbauer
AEgypten zur Zeit der Pyramidenerbauer
Mangroove.nl
Logo